Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Freunde der Harmonie

Wir würden gerne etwas anderes schreiben, aber die Corona Pandemie hat uns immer noch voll im Griff. Wir wissen weder wann noch wie es mit unseren Vereinsaktivitäten weitergehen wird. Sobald es zu Änderungen kommt, werden wir in der Presse, bzw. hier auf der Homepage darüber berichten.
Für den Moment bleibt uns leider nur, Ihnen ein schönes Osterfest zu wünschen, verbunden mit der Hoffnung uns gesund und munter bei einer Veranstaltung der Harmonie wieder zu treffen. 

Die Harmonie und das Corona Virus

Die aktuellen Ereignisse zwingen uns leider unsere gesamten Vereinsaktivitäten bis auf Weiteres ruhen zu lassen. Unsere Jahreshauptvesammlung wird auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben, unser Tanz in den Mai und die Maifeier fallen aus. Das gemeinsames Konzert mit dem KKMV wird auf 2021 verschoben. Wir wünschen allen Freunden der Harmonie Fehlheim alles Gute. Bleiben Sie gesund. 

Bedingt durch die Corona Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen war es uns bis dato noch nicht möglich, die eigentlich für den 4. April geplante Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 durchzuführen.
Eine Online- Sitzung stellte keine Option dar, da viele Mitglieder nicht in der Lage sind die neuen Medien zu benutzen. Wir - der Vorstand - haben uns daraufhin verständigt, die Hauptversammlung für das Jahr 2019 ausfallen zu lassen, beziehungsweise auf das Jahr 2021 zu verschieben. Dies geschah in Rücksprache mit dem Sängerkreis Bergstraße. 
Der Kassenabschluss und die Kassenpfüfung wurden durchgeführt und die Berichte dazu werden bei der nächsten Jahreshauptversammlung vorgetragen. 

Außerdem sind der Probebetrieb und geplante Auftritte weiterhin bis Ende des Jahres ausgesetzt, da das vorgeschriebene Hygienekonzept in unserem Proberaum nicht umsetzbar ist!

Wir hoffen auf euer Verständnis :-)

Besondere Ereignisse benötigen besondere Vorbereitungen.........

 Am 13. Juni treten wir gemeinsam mit dem katholischen Kirchenmusikverein Fehlheim im Parktheater auf. Dies sind Eindrücke der 1. Sonderprobe...….

Es sieht zwar nicht so aus...….

……...........aber...…...……...

…….........es wurde...……...

…......…...auch...…….......

………....gesungen......……..

Die Harmonie feiert Fastnacht

Am Rosenmontag fiel die Chorprobe traditionsgemäß zu Gunsten der Fastnacht aus. 
Mit Büttenreden, Musik und leckerem Essen traf man sich zum Feiern im kleinen Kreis.

Willkommen 2020

Mit einem leckeren Büffet begrüßten wir das neue Jahr. Einer der  Höhepunkte in 2020 wird das gemeinsame Konzert mit dem Kath. Kirchenmusikverein Fehlheim im Parktheater am 13. Juni sein. Mit diesem Ziel vor Augen starten wir mit Elan in die Probenarbeit. 

Wir suchen dich!

Im Jahr 2020 haben wir Großes vor. In Zusammenarbeit  mit dem katholischen Kirchenmusikverein Fehlheim planen wir ein gemeinsames Konzert im Parktheater. Darauf freuen wir uns sehr und im Januar beginnen wir mit den Proben speziell für diesen Auftritt. Leider geht es uns so, wie 99% aller gemischten Chöre: 

Wir haben zu wenig Männer!

Um dieser Misere entgegenzutreten fassten wir folgenden Plan: 
Wer schon immer einmal im Parktheater vor Publikum singen wollte, sich traut vor so vielen Frauen den Mund aufzumachen und gut bei Stimme ist, darf uns, ohne dem Verein betreten zu müssen , bei diesem Projekt unterstützen. Auch Frauen, die sich zutrauen die Tenorstimme zu singen sind herzlich willkommen. Nicht vergessen:

Tenöre werden bewundert, Bässe begehrt!

Interessiert? Die erste Probe findet am 13. Januar um 20.00 Uhr in der "Alten Schule" in Fehlheim statt. Wer sich mit uns in Verbindung setzen möchte, kann das gerne über "Kontakte" machen.


Advents-Zauber

Unter diesem Motto stand das Adventskonzert der Harmonie Fehheim am 1. Advent in der Fehlheimer Kirche St. Bartholomäus. Viele Besucher fanden den Weg zu dieser stimmungsvollen Veranstaltung - die letzte im Rahmen des Jubiläumsjahres. Es traten auf die verschiedenen Chöre der Harmonie Fehlheim sowie der Männerchor des MGV Hüttenfelds - alle unter der Leitung unseres Dirigenten Marc Bugert, sowie Philipp Fortner am Saxophon. Ein kurzweiliges Programm begeisterte die Gäste und stimme sie auf die bevorstehende Adventszeit ein. 

Festschrift 125 Jahre Harmonie Fehlheim

Zum Jubiläum können Sie für 3,- € bei der Harmonie Fehlheim eine sehr informative Festschrift erwerben. Bei Interesse schicken Sie uns über "Kontakte" eine eMail.

Festkommers

Die Vorsitzende Angelika Langer-Schulz begrüßte die zahlreichen Gäste.

Michael Brose vom hessischen Sängerbund überbrachte nicht nur Grüße und Glückwünsche an die Harmonie, sondern auch eine "Ehrenurkunde für langes kulturelles Engagement".

Für den Sängerkreis Bergstraße machte sich Heinz Ritsert auf den Weg nach Fehlheim. Im Gepäck viel Lob für die geleistete Arbeit und die Kreismedaille in Gold für besondere Verdienste um den Chorgesang. 

Mit sichtlicher Freude und Stolz nimmt das Führungsduo Angelika Langer-Schulz und Astrid Rossmanith die Ehrungen entgegen.

Zahlreiche Besucher feierten mit den Chören. 

Ortsvorsteher und Mitsänger Rico Klos überbrachte nicht nur die Glückwünsche des Ortsbeirates, sondern  auch ein ganz besonderes Geschenk. Eine  auf einem Dachboden gefundene Fahnenschleife aus dem Jahr 1934. 

Diana Stolz ist neben ihrer Tätigkeit als Erste Kreisbeigeordnete auch noch Gesundheitsdezernentin des Kreises Begstraße. In dieser Funktion hob sie die gesundheitlichen Vorzüge des Singens hervor. 

Bürgermeister Rolf Richter und Stadtverordneten vorsteherin Christine Deppert brachten dem  Verein ein Geburtstagsständchen. Unter dem "Dirigat" des Bürgermeisters stimmten sie den Kanon "Singen macht Spaß" an. 

Wie man sieht, hatten die FUNtastiXX ihre Freude daran. 

Und auch Pfarrer Äneas Opitek gratulierte sichtlich gut gelaunt dem Jubiläumsverein. 

Weitere Gratulanten

Für die Fehlheimer Stadtteildokumentation sowie für die Feierabendmusikanten kam Klaus Brunnengräber zum Gratulieren. 

Harald Friedrich vom Kath. Kirchenmusikverein überbrachte nicht nur Grüße, sondern auch den Wunsch eines gemeinsamen Konzertes. 

Rüdiger Linder erinnerte in seiner Funktion als Wehrführer der Fehlheimer Feuerwehr mit sehr unterhaltsamen Worten an den Brandschutz bei der 100- Jahrfeier vor 25 Jahren. 

Auch die  Erste Vorsitzende des Fehlheimer Landfrauenvereins  Adelheid Lang erinnerte sich an viele Jahre der guten Zusammenarbeit mit der Harmonie Fehlheim. 

Karl Muntermann überbrachte die Glückwünsche vom Sängerbund Hüttenfeld, mit dem eine Chorgemeinschaft der Männerchöre besteht.

Und sonst noch?

Viel Chorgesang wie es sich für ein Chorjubiläum gehört.
Mit der Chorvereinigung Harmonie Fehlheim- Sängerbund Hüttenfeld.

Ein voll konzentrierter Chorleiter.....

Der Frauenchor......

.....möchte keine Schokolade.

Zum Schluss des Festkommers' schaute noch das Phantom der Oper vorbei.

War's das? 

Nein, natürlich nicht. Die offizielle Festansprache, vorgetragen von unserem Ehrenvorsitzenden Franz-Josef Brunnengräber.

Karin Hölzel findet das langweilig und schreitet ein. 

Franz-Josef ist sprachlos.

Ohne  Worte....

Alles ist nur Spaß. Zwei Wochen vor Fastnacht ist so ein kleines, karnevalistisches Intermezzo schon erlaubt.

Lust auf mehr?

In der Bildergalerie gibt es noch viele Fotos des Jubiläums zu sehen. Vielen Dank auch an unseren fleißigen Fotografen Thomas Ergler.

Die Harmonie geht auf die Reise!

Alle zwei Jahre organisiert der Vorstand der Harmonie Fehlheim an Pfingsten eine Mehr-Tages-Fahrt. In Zusammenarbeit mit "Böhm-Reisen" geht die Reise in diesem Jahr vom 08.06.-10.06. ins Hotel Angel's nach St. Wendel im Saarland.  Für diese Fahrt gibt es noch freie Plätze. Als feste Programmpunkte sind u.a. geplant: ein Ausflug nach Luxemburg mit Führung,  Besuch der Firma Villeroy und Boch in Mettlach, eine Stadtführung in St. Wendel und noch vieles mehr. Falls Sie Interesse haben mit der Harmonie auf Reisen zu gehen, melden Sie sich bitte bei unseren Vorsitzenden Astrid Rossmanith Tel.: 06251/8605714 oder Angelika Langer-Schulz 
Tel.: 06251/69293. Hier bekommen Sie weitere Informationen.

Unser Hotel in St. Wendel

Das ausgezeichnete 4**** Hotel Angel's liegt direkt am sogenannten Fruchtmarkt in der Fußgängerzone von St. Wendel. Neben 55 klimatisierten Wohneinheiten umfasst es eine Bar und ein Restaurant. Eine Internetverbindung ist gebührenfrei verfügbar. 

Erste Probe im neuen Jahr

Das erste Treffen im neuen Jahr steht traditionell unter dem Motto: Gut essen und trinken!
Außerdem stellt unser Mitsänger Rico Klos immer eine recht unterhaltsame Bildershow des vergangenen Jahres zusammen. 

125 Jahre Chorgesang in Fehlheim

Wir feiern in diesem Jahr Geburtstag und planen einige Veranstaltungen zu diesem Anlass. Nähere Infos dazu gibt es unter dem Punkt Termine.